Welche Kosten werden erstattet?

Auswertungen
Kosten werden erstattet
Finanzschwach
Berechnungen

Tausche Zahnersatz gegen ein Einzelzimmer im Krankenhaus?

Jede Krankenkasse wirbt wie ein Marktschreier mit ganz besonderen Leistungen und Angeboten. Da ist man gut beraten, wenn man weiß, was wirklich besondere Leistungen der Krankenversicherung sind, und was die Krankenkassen sowieso anbieten.

Eine Krankenversicherung hat die Aufgabe im Falle einer Krankheit oder auch eines Unfalls die Kosten für die ärztliche Behandlung voll oder zumindest teilweise zu übernehmen. Wie viele und welche Kosten übernommen werden - sprich, welche Leistungen die Krankenversicherung bietet - hängt von der Art der Versicherung – privat oder gesetzlich – und von der einzelnen Krankenkasse ab. Trotzdem gibt es ein paar Behandlungen, die auf jeden Fall von einer Krankenkasse übernommen werden müssen. Es existiert sozusagen ein Grundstock der Leistungen in der Krankenversicherung, welcher im 5. Sozialgesetzbuch genau festgelegt ist. Dazu heißt es einleitend in § 2, Absatz 1 unter der Überschrift „Leistungen“:

„Die Krankenkassen stellen den Versicherten die im Dritten Kapitel genannten Leistungen unter Beachtung des Wirtschaftlichkeitsgebots (§ 12) zur Verfügung, soweit diese Leistungen nicht der Eigenverantwortung der Versicherten zugerechnet werden. Behandlungsmethoden, Arznei- und Heilmittel der besonderen Therapierichtungen sind nicht ausgeschlossen. Qualität und Wirksamkeit der Leistungen haben dem allgemein anerkannten Stand der medizinischen Erkenntnisse zu entsprechen und den medizinischen Fortschritt zu berücksichtigen.“

Die allgemeinen Leistungen der Krankenversicherung

Dabei sind im 3. Kapitel in § 11 Absatz 1 die generellen Leistungsarten, die eine Krankenkasse erbringen muss, aufgeführt. Diese sind Leistungen...

  • zur Verhütung von Krankheiten und deren Verschlimmerung,
  • zur Früherkennung von Krankheiten,
  • zur Behandlung von Krankheiten
  • und zur Sicherung des persönlichen Budgets.

Die Leistungen der Krankenversicherung im Detail

Im Detail finden sich unter diesen Oberpunkten eine Reihe von Paragraphen, welche Regelungen zu den einzelnen Leistungen der Krankenversicherung enthalten. Diese kann man auch unter die folgenden Oberpunkte fassen:

Grundsätzlich werden nur Kosten von Leistungen der Krankenversicherung übernommen, die im Inland erbracht wurden. Ausnahmen können allerdings bei einer speziellen Auslands-Krankenversicherung oder bei den Mitgliedsstaaten des Sozialversicherungsabkommens bestehen, welches die Übernahme von Kosten von vergleichbaren Leistungen, die in Abkommenspartnerländern erbracht wurden, durch die Versicherung regelt.

Jetzt alle Studenten-Krankenversicherungen kostenlos vergleichen

Das könnte Sie auch interessieren: