KFZ Versicherung

Selbstbeteiligung KFZ Versicherung
KFZ Versicherungen vergleichen
Fahranfänger KFZ Versicherung
Studentengruppe

Wer sein Auto liebt...

... der versichert es anständig. Immerhin hofft man, dass der Unfallgegner dies auch getan hat und man so die Kosten der Reparatur durch den Unfall, den man nicht verursacht hat, vom Unfallfahrer wiederbekommt.

Die Kfz-Versicherung brauchen natürlich nur Studenten, die auch ein eigenes Kraftfahrzeug haben. Kein Kraftfahrzeug – keine Kfz-Versicherung. Ein Auto ohne Kfz-Versicherung ist allein deswegen schon nicht möglich, weil man dieses ohne eine entsprechende Versicherung nicht anmelden darf, also kein Nummernschild bekommt und so auch nicht damit fahren darf.

Die Tarife der Gesellschaften werden immer undurchsichtiger. Wer seine Versicherung vergleicht, spart bares Geld! Wir vergleichen für Sie über 70 Versicherer. Kostenlos und unverbindlich.

Wie teuer ist eine Kfz-Versicherung?

Die Kosten für eine Kfz-Versicherung hängen in der Regel von zwei Dingen ab:

  • Von der Schadensfreiheitsklasse
  • Und von der Typenklasse des Fahrzeugs.

Die Schadenfreiheitskasse für die Kfz-Versicherung hängt vom Halter des Fahrzeugs ab. In der Regel beginnt man einen Vertrag mit einer recht hohen Schadensfreiheitsklasse (SF-Klasse), die dann mit jedem Jahr, das man unfallfrei unterwegs ist, geringer wird, was automatisch die Höhe der Beiträge für die Kfz-Versicherung nach unten reguliert. Entsteht doch einmal durch das eigene Verschulden ein Schaden, dann muss man diesen der Versicherung melden, die dann für die Kosten der Reparatur aufkommt und die SF-Klasse dementsprechend nach oben reguliert. Deswegen sollte man sich überlegen für Schäden bis 500 € selbst aufzukommen – allerdings nicht, ohne diese der Versicherung zu melden. Denn kommt es doch anders als gedacht und die Kosten sind höher und müssen der Kfz-Versicherung gemeldet werden, ist man als Versicherter nicht seiner Meldepflicht nachgekommen.

Bei einem Wechsel der Kfz-Versicherung kann man übrigens seinen SF-%-Satz zur neuen Versicherung mit nehmen. Trotzdem kann es vorkommen, dass sich die Beiträge verändern, da jede Versicherung eine anderen Berechnungsformel für die Kosten einer SF-Klasse benutzt. Auch hier lohnt sich ein Vergleich der Versicherungsanbieter – vor allem für Studenten - da es auch Kfz-Versicherungen gibt, die eine geringere SF-Klassen-Einstufung für Fahranfänger anbieten.

Die Typenklasse eines Fahrzeugs hängt vom Modell und von der Art des Autos ab. Die günstigste Typenklasse liegt bei 10, die teuerste bei 25.

Deswegen sollte man sich vor dem Kauf eines Autos darüber informieren, in welcher Typenklasse der Wagen ist und welche Kfz-Versicherungskosten dementsprechend auf einen zukommen.

Vollkasko/Teilkasko

Der Unterschied zwischen einer Kfz-Versicherung und einer Kasko-Versicherung ist folgender: Die Kasko-Versicherung kommt für Schäden am eigenen Auto auf, die Kfz-Versicherung bezahlt den Schaden des Unfallgegners. Deswegen kann es durchaus sinnvoll sein eine zusätzliche Kasko-Versicherung abzuschließen. Die Frage ob Voll- oder Teilkasko muss im individuellen Fall bestimmt werden. Die Unterschiede liegen hier in den Kosten und dann dementsprechend auch in den Leistungen.

Insassen-Unfallversicherung

Diese Versicherung ist meistens nicht notwendig, da die Kfz-Versicherung für Personenschäden bei Mitfahrern aufkommt und man selbst in der Regel unfallversichert ist. Letzteres ist vor allem deswegen günstiger, weil hier nicht nur Kfz-Unfälle versichert sind.

Schutzbrief

Dieser ist vor allem für alle empfehlenswert, die ab und zu eine Auslandsreise oder generell eine weitere Fahrt mit dem Auto unternehmen. Denn dann hat man über den Schutzbrief Anspruch auf allerlei Annehmlichkeiten bei einer Panne, wie einen Pannenservice, einen Mietwagen oder auch auf Erstattung für eventuell entstehende Übernachtungskosten.

Häufig gestellte Fragen zur Studenten Krankenversicherung

Häufig gestellte Fragen zum Thema: Studenten Krankenversicherung

Brauche ich als Student eine Krankenversicherung? Kann ich mich privat versichern lassen und nach dem Studium wieder in die GKV wechseln? Wie viel kostet eine Kranken-versicherung für Studenten? [mehr...]

Inhalte schneller finden